Home
Nachrichten

11.08.2020

Glauber und Aiwanger informieren über aktuellen Stand der Frankenwaldbrücken

Das Projekt „Frankenwaldbrücken“ im Höllental im Landkreis Hof ist nach wie vor umstritten. In Bürgerentscheiden haben sich die Einwohner von Lichtenberg und Issigau zwar für den Bau der Hängebrücken ausgesprochen, von Seiten der Naturschützer stößt das Projekt allerdings auf Kritik. Kürzlich hatte sich auch der Naturschutzbeirat bei der Regierung von Oberfranken gegen den Bau ausgesprochen. Aktuell ist die geplante „längste Hängebrücke der Welt“ Gegenstand einer fachlichen und rechtlichen Prüfung im Bayerischen Umweltministerium. Heute (11.8.) wollen Umweltminister Thorsten Glauber und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger deshalb an der Burgruine Lichtenberg über die neuesten Entwicklungen informieren.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.09.2020
17.09.2020
Webcam
19.09.2020 · 14:08 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.09.2020 · 14:08 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!