Home
Nachrichten

01.03.2021

Gewerkschaft fordert Öffnung von Hotels und Gaststätten

Durch die Corona-Pandemie ist der Tourismus im Hofer Land im letzten Jahr massiv eingebrochen. Der Landkreis verzeichnete ein Minus von 43 Prozent, in der Stadt Hof waren es 49 Prozent. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert daher eine Öffnungsperspektive für Hotels und Gaststätten. Diese soll am kommenden Mittwoch bei den Beratungen von Bund und Ländern thematisiert werden. Sonst drohe vielen Betrieben das Aus. Die Gewerkschaft fordert außerdem ein Mindest-Kurzarbeitergeld in Höhe von 1.200 Euro für die Beschäftigten im Gastgewerbe.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
13.04.2021 · 01:07 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.04.2021 · 01:07 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!