Home
Nachrichten

16.11.2020

Geschäftsführer Martin Schmid verlässt Klinikum Fichtelgebirge

Nach 19 Jahren bekommt das Klinikum Fichtelgebirge mit Standorten in Selb und Marktredwitz einen neuen Geschäftsführer. Das hat der Aufsichtsrat nach seiner heutigen Sitzung verkündet. Man sei im besten Einvernehmen übereingekommen, die Zusammenarbeit mit Martin Schmid zum Ende des Monats zu beenden. Fortan übernimmt Alexander Meyer, bisher stellvertretender Geschäftsführer, die Position. An seiner Seite Andreas Plannerer. Dazu Wunsiedels Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Peter Berek:

extra-radio · Geschäftsführer Klinikum Fichtelgebirge

Die beiden Positionen sind kommissarisch bis Ende Juni 2021 besetzt. Ziel sei es zunächst, weiterhin gut durch die Pandemie zu kommen. Darüber hinaus wolle man sich mit der künftigen Ausrichtung des Klinikums Fichtelgebirge beschäftigen.
Übersicht
Suchbegriff
 
23.11.2020
20.11.2020
19.11.2020
18.11.2020
Webcam
24.11.2020 · 18:14 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
24.11.2020 · 18:14 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!