Home
Nachrichten

15.09.2020

Fußgänger stirbt an Verletzungen nach Verkehrsunfall

Wie berichtet, wurde ein 20-jähriger Fußgänger am vergangenen Samstagmorgen in einem Waldstück auf der Staatsstraße zwischen Hof und Konradsreuth von dem vorbeifahrenden Auto eines 51-Jährigen erfasst. Der junge Mann wurde ins Bankett geschleudert und schwer verletzt. Nun die traurige Gewissheit: Im Laufe des heutigen Dienstages ist der 20-Jährige im Krankenhaus seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang laufen. Inzwischen hat sich auch der Zeuge gemeldet, der von dem 51-jährigen Autofahrer kurz vor dem Unfall überholt worden war.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
01.10.2020 · 05:33 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
01.10.2020 · 05:33 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!