Home
Nachrichten

28.09.2020

Fast ein Kilo Marihuana in Stoßstange verbaut

Ein knappes Kilo Marihuana entdeckten Schleierfahnder am Sonntagabend in der Stoßstange eines Autos auf der A9. Der 29-jährige Autofahrer sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Beamte der Hofer Verkehrspolizei kontrollierten das Fahrzeug am Sonntagabend auf einem Parkplatz nahe Leupoldsgrün. Nachdem sich der Verdacht erhärtete, der Mann könnte Drogen dabeihaben, wurde auch ein Rauschgifthund eingesetzt. An der hinteren Stoßstange schlug dieser an. Dort waren 986 Gramm Marihuana verbaut. Gestern erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof Haftbefehl.
Übersicht
Suchbegriff
 
22.10.2020
Webcam
23.10.2020 · 07:05 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
23.10.2020 · 07:05 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!