Home
Nachrichten

27.05.2020

Falscher Sparkassen-Mitarbeiter treibt Unwesen im Frankenwald

Drei Personen in Schwarzenbach am Wald und Geroldsgrün wurden am Montagnachmittag von einem angeblichen Mitarbeiter der Sparkasse Hochfranken angerufen. Auf dem Display erschien sogar eine Nummer mit Hofer Vorwahl. Der Mann mit einem leicht osteuropäischen Akzent forderte die Angerufenen dazu auf, ihre Karten- und Kundendaten sowie Ausweisdaten herauszugeben. Der angebliche Mitarbeiter erfragte außerdem Details zu den Kontoständen und Sparbüchern. Die Konten konnten rechtzeitig gesperrt werden, sodass kein Schaden entstand. Die Polizei Naila warnt nun vor derartigen Telefonbetrügern.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
03.07.2020 · 16:49 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.07.2020 · 16:49 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!