Home
Nachrichten

12.11.2019

Fahrgastverband „Pro Bahn“ fordert Wiederbelebung der Höllentalbahn

Am Wochenende wurde überall in Deutschland das Mauerfall-Jubiläum gefeiert. Die Grenzöffnung hat die Menschen in Ost und West näher zusammengebracht. Doch was die Schiene betrifft, lebt die Teilung in manchen Bereichen weiter. So der Fahrgastverband Pro Bahn in einer Pressemitteilung. Ein Beispiel sei die Strecke zwischen Marxgrün und Blankenstein, auf der der Betrieb durch die innerdeutsche Grenze unterbrochen wurde. Aber auch 30 Jahre später rollen dort keine Züge. Die Fahrgastvertreter fordern daher, diese Defizite bis zum nächsten Jubiläum auszumerzen. Dafür solle ein Sonderfonds eingerichtet werden.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
14.12.2019 · 06:54 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.12.2019 · 06:54 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!