Home
Nachrichten

16.09.2020

Fünf Businsassen nach Vollbremsung in Plauen verletzt

Autofahrerin wollte gestern Nachmittag das Parkhaus der „Stadtgalerie“ verlassen und nach links abbiegen. Dabei übersah sie den Bus. Der 51-jährige Fahrer musste eine Vollbremsung einlegen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Zwei Businsassen im Alter von 95 und 81 Jahren wurden dabei schwer verletzt. Drei weitere Passagiere erlitten leichte Verletzungen. Im Bus befand sich auch ein Baby, welches unversehrt blieb. Die Autofahrerin fuhr einfach weiter. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
01.10.2020 · 06:24 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
01.10.2020 · 06:24 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!