Home
Nachrichten

22.02.2021

Einschleusung statt Hochzeit: Bundespolizisten decken Lüge bei Berg auf

Selber Bundespolizisten vereitelten am vergangenen Freitag die Einschleusung von fünf ukrainischen Migranten. Bei der Kontrolle gaben die Insassen des Kleintransporters an, auf dem Weg zu einer Hochzeit in Belgien zu sein. Allerdings hatten sie sich im Vorfeld nicht auf den Namen des Brautpaares und einen konkreten Ort geeinigt. Die Personen trugen außerdem allesamt Arbeitskleidung. Die fünf Ukrainer wurden angezeigt. Gegen die zwei rumänischen Schleuser wird ermittelt.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
08.03.2021 · 01:45 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
08.03.2021 · 01:45 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!