Home
Nachrichten

09.09.2019

Drei Einbrüche in der Region

In Marktredwitz wurde am Wochenende bei einem Ehepaar in der Kolpingstraße eingebrochen und in Arzberg bei einem Schrotthandel. Der Beutewert: Jeweils 800 Euro. Bei einem Pflegeteam in Arzberg betrug der Diebstahlwert dagegen 15.000 Euro. Einbrecher stahlen Geldbeutel und Autoschlüssel und fuhren mit dem Firmenfahrzeug davon. Der Skoda Fabia trägt die Aufschrift ‚Lebenswert – Ambulantes Intensivpflegeteam Nordbayern GmbH“. Gute Nachricht dagegen aus Hof. Hier wurde der Einbrecher eines Hofer Fitness-Studios offenbar gefasst. Dank der Aufnahme einer Überwachungskamera, kamen aus der Bevölkerung die entscheidenden Hinweise.
Übersicht
Suchbegriff