Home
Nachrichten

26.11.2020

Deutsche Filmfestivals wollen bei Corona-Strategien mitreden dürfen

Wie geht es nach Corona weiter? Diese Frage lässt sich aktuell nicht beantworten. Die deutschen Filmfestivals wollen aber mitreden dürfen, wenn es soweit ist. In einer Mitteilung der Arbeitsgemeinschaft der Filmfestivals in Deutschland, zu der auch die Hofer Filmtage gehören, heißt es: „Während viele Kultursparten in konkrete Gespräche zu Exitstrategien für die Zeit nach Corona einbezogen werden, ist dies für das Festivalwesen nicht der Fall." Außerdem fordert die AG eine bessere Förderung der Festivals und der speziell für Festivals geeigneten Kinos. Nicht erst seit der Corona-Krise sei die Kinostruktur gefährdet.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
26.01.2021 · 22:31 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
26.01.2021 · 22:31 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!