Home
Nachrichten

12.08.2020

DNA-Ergebnisse sollen Aufschluss über Tod des Babys im Vogtlandkreis geben

Heute vor einer Woche hatten Spaziergänger in der Gemeinde Pöhl im Vogtlandkreis in einem Waldstück nahe der Weißen Elster eine Babyleiche gefunden. Die Umstände des Todes sind trotz Obduktion weiterhin unklar. Man wisse nicht, wer der kleine Junge ist oder woran er gestorben ist. Wie mehrere Medien berichten, wartet die Kriminalpolizei Zwickau derzeit auf die Ergebnisse der DNA-Analyse. Diese soll unter anderem Aufschluss darüber geben, ob das Kind lebendig oder tot im Waldstück abgelegt wurde. Auch die genaue Todesursache muss noch geklärt werden.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.09.2020
17.09.2020
Webcam
19.09.2020 · 14:57 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.09.2020 · 14:57 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!