Home
Nachrichten

03.08.2020

CSU-Stadtratsfraktion setzt sich für Klimaschutz in Hof ein

Mit einem neuen Antrag möchte die Hofer CSU-Stadtratsfraktion einen Beitrag zum Klimaschutz in der Stadt leisten. Ziel ist es, den privaten Energieverbrauch zu senken und den privaten Anteil erneuerbarer Energien zu steigern. Dies soll aber nicht durch Verbote, sondern durch Beratung geschehen. Für die Stadtteile Jägersruh und Leimitz fordert die Fraktion ein Quartierkonzept zur Nutzung regenerativer Energien. Unter anderem soll dort in Absprache mit den Einwohnern eine zentrale Wärme- und Kälteversorgung geprüft werden. Das bietet sich an, da die beiden Stadtteile nicht über einen Gasanschluss verfügen. Die Erkenntnisse könnten später auf andere Stadtgebiete übertragen werden.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.09.2020
17.09.2020
Webcam
24.09.2020 · 03:22 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
24.09.2020 · 03:22 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!