Home
Nachrichten

09.09.2019

CSU-Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich sieht Wunsiedel als Modellstadt im Bereich Energieerzeugung

Andere Städte könnten sich ein Beispiel an Wunsiedel nehmen, findet der hochfränkische CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich. Zumindest wenn es um die Vernetzung von Wärme, Strom und Mobilität geht. Diesbezüglich sei Wunsiedel eine Stadt mit Modellcharakter, erklärte er bei der Verabschiedung des CSU-Klimakonzeptes am Wochenende. Die Energiestrategie der Stadt und der Stadtwerke verbindet unterschiedliche Elemente der Energieerzeugung und -speicherung. In dieser Vernetzung läge ein Perspektive für den ländlichen Raum, sich von der Energiepreisentwicklung zu lösen. Auch die Batterieforschung an der Universität Bayreuth wird in der Klimastrategie angesprochen.
Übersicht
Suchbegriff