Home
Nachrichten

20.09.2021

Businsasse bedroht Fahrer am Parkplatz Lipperts mit Küchenmesser



Ein 37-jähriger hat am Samstag in einem Reisebus randaliert, der gerade auf dem Weg über die A9 nach Polen war. Dabei bedrohte er den Fahrer mit einem Küchenmesser. Der Mann war zusammen mit 21 weiteren Gastarbeitern und dem Verantwortlichen einer Zeitarbeitsfirma auf dem Weg in seine Heimat. Während der Fahrt schlief er ein. Als er aufwachte, war er sich sicher, dass ihm 700 Euro aus der Jacke gestohlen wurden. Darum und weil er stark alkoholisiert war, schrie er im Bus, fuchtelte mit einem Küchenmesser herum und bedrohte damit den Busfahrer, der schließlich einen Notruf absetzte. Als die Polizei am Parkplatz Lipperts eintraf, hatte sich die Situation bereits beruhigt. Der 37-jährige versuchte noch vergeblich das Messer auf der Toilette des Parkplatzes zu verstecken. Jetzt ermittelt die Polizei nicht nur wegen Diebstahls, sondern auch wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz.
Übersicht
Suchbegriff
 
25.10.2021
24.10.2021
23.10.2021
22.10.2021
Webcam
28.10.2021 · 05:02 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.10.2021 · 05:02 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!