Home
Nachrichten

18.07.2019

Bund Naturschutz Hof fordert Umsetzung von Artenschutzmaßnahmen in der Region

Der Bayerische Landtag hat gestern ein umfassendes Gesetz zum Artenschutz beschlossen. Das freut auch den Bund Naturschutz in Hof. Er fordert nun allerdings eine konkrete Umsetzung vor Ort. Ortsumgehungen wie in Oberkotzau und Leimitz seien dem Artenschutz demnach nicht zuträglich. Auch die geplanten Frankenwaldbrücken schaden der Erhaltung der Artenvielfalt. Der Vorsitzende des Bund Naturschutz Hof, Ulrich Scharfenberg, spricht sich zudem gegen Neubauten auf der grünen Wiese aus. Damit meint er unter anderem das Grüne Zentrum in Münchberg und den Bau eines Autohauses in Hof.
Übersicht
Suchbegriff
 
08.11.2019
07.11.2019
Webcam
13.11.2019 · 07:42 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.11.2019 · 07:42 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!