Home
Nachrichten

19.02.2021

Bio-Boom in Töpen: Dennree verzeichnet Rekordumsatz

In den letzten sechs Jahren stieg der Umsatz des Biofachhändlers auf 1,4 Milliarden Euro und hat sich somit fast verdoppelt. Auch im Corona-Jahr. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen in der Region, steigerte Dennree seinen Umsatz trotz der Pandemie um knapp ein Viertel. Nun soll der Stammsitz in Töpen im Landkreis Hof vergrößert werden und ein Millionenbetrag investiert werden. Ein 14 Hektar großes Grundstück wurde bereits gekauft. Die Gewerkschaft Verdi, Bezirk Oberfranken Ost, fordert vom Biofachhändler nun Tarifverträge für seine Beschäftigen. Dennree gehört zu den führenden Biofachhandelshäusern im deutschsprachigen Raum. Am Stammsitz Töpen gibt es 1.400 Beschäftigte, an den rund 330 Standorten gibt sind es mehr als 7.400 Mitarbeiter.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
08.03.2021 · 01:00 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
08.03.2021 · 01:00 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!