Home
Nachrichten

12.11.2019

Betrugsversuch in Wunsiedel: Rentnerin Gewinn von fast 80.000 Euro vorgetäuscht

Unbekannte versprachen einer Rentnerin in Wunsiedel einen Gewinn von fast 80.000 Euro. Dafür müsste sie nur ihre IBAN herausgeben. Nach längerem hin und her fiel sie auf die Masche der Betrüger herein. Anschließend wurde sie von einer vermeintlichen Assistentin angerufen, die ihr erklärte, sie bekäme den Gewinn nur, wenn sie zusätzlich eine Zeitschrift für 35 Euro kauft. Das lehnte die Rentnerin allerdings ab. Ob ein Schaden entstanden ist, muss noch geklärt werden. Bei dem Telefonanschluss eines angeblichen Mannes mit dem Namen „Markus Kaiser“ handelt es sich um einen Anschluss in Indonesien. Die Polizei rät daher, bei derartigen Gewinnversprechen, keine Bankverbindungen oder persönlichen Daten herauszugeben.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
14.12.2019 · 06:12 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.12.2019 · 06:12 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!