Home
Nachrichten

30.10.2020

Betrüger bringen Seniorin in Bad Steben um 2.000 Euro

Ein Unbekannter kontaktierte die 80-Jährige gestern telefonisch. Er forderte einen Geldbetrag in Höhe von knapp 3.700 Euro. Sollte die Frau nicht bezahlen, würde ihr Konto gepfändet. Die 80-Jährige meinte, sie könne nur 2.000 Euro überweisen, was sie dann auch tat. Die Polizei Naila warnt deshalb erneut vor derartigen Anrufen. In Plauen versuchten es Unbekannte bei einem 78-Jährigen mit falschen Gewinnversprechen. Der Mann schöpfte jedoch Verdacht und überwies kein Geld.
Übersicht
Suchbegriff
 
27.11.2020
27.11.2020
26.11.2020
Webcam
02.12.2020 · 01:58 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
02.12.2020 · 01:58 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!