Home
Nachrichten

26.11.2021

Besucher des Theaters Hof müssen sich auf schärfere Regeln einstellen



Das Theater Hof darf weiterhin seine Stücke aufführen, für die Besucher gilt dabei aber die 2G Plus Regel. Damit haben nur noch Menschen Zutritt, die geimpft und genesen sind sowie zusätzlich einen negativen Test vorweisen können. Das kann ein höchstens 24 Stunden alter Schnelltest sein oder ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test. Zusätzlich gibt es in Ausnahmefällen die Möglichkeit, dass vor Ort von Zuhause mitgebrachte Selbsttests unter Aufsicht durchgeführt werden können. Das Angebot gilt ab morgen und steht höchstens fünf Haushaltsgemeinschaften offen, die mindestens 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung eintreffen. Ausgenommen von den Regeln sind Kinder unter zwölf Jahren und drei Monaten. Während des gesamten Besuchs müssen alle ab 16 Jahren eine FFP2-Maske tragen. Außerdem dürfen nur noch maximal 141 Plätze im Großen Haus besetzt werden und 24 im Studio.
Übersicht
Suchbegriff
 
17.01.2022
Webcam
22.01.2022 · 12:15 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
22.01.2022 · 12:15 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!