Home
Nachrichten

03.08.2021

Bayerisch-Tschechische Beratungsbüros sind Erfolgsmodelle



Seit 5 Jahren arbeiten die vier Entwicklungsbüros in Bayern daran, die Entwicklung der bayerisch-tschechischen Grenzregion nachhaltig zu stärken. Seit 2016 unterstützt das Heimatministerium die Initiative mit 3,7 Millionen Euro. Das Beratungsbüro Oberfranken in Marktredwitz beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Beratung bei grenzüberschreitenden Projekten, zum Beispiel zur besseren Verständigung. In diesem Zusammenhang wurden bereits in den Kindergärten tschechische Sprachkurse angeboten. Im kulturellen und touristischen Bereich arbeitet das Sekretariat für Kultur und Tourismus unter anderem an Rundfunk- und Fernsehbeiträgen für die jeweiligen Nachbarländer und entwickelt Tourismusprodukte wie Freizeitführer.
Übersicht
Suchbegriff
 
13.09.2021
12.09.2021
Webcam
18.09.2021 · 21:20 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.09.2021 · 21:20 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!