Home
Nachrichten

27.11.2019

Autofahrer behauptet erst nach Unfall Alkohol getrunken zu haben

In einem Graben bei Marktleuthen wurde gestern Morgen ein angetrunkener Mann in seinem Auto gefunden. Ein Test ergab einen Wert über der zulässigen 0,5 Promille-Grenze. Der 20-Jährige beteuerte gegenüber den Beamten allerdings erst nach dem Unfall Alkohol getrunken zu haben. Der Unfall habe sich schließlich schon Stunden vorher ereignet. Eine Blutentnahme soll den Sachverhalt nun klären. Ansonsten muss der Mann mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
14.12.2019 · 06:02 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.12.2019 · 06:02 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!