Home
Nachrichten

10.08.2020

5 Kurfranken bitten in Schreiben an Ministerpräsident Söder um finanzielle Unterstützung

Mit Bad Steben und Bad Alexanderbad haben wir gleich zwei Kurorte bei uns in Hochfranken. Wie vielen anderen Branchen, macht die Corona-Krise auch Ihnen und den drei weiteren Kur- und Heilbädern in Oberfranken zu schaffen. Bei einem Treffen auf Kloster Banz haben die Vertreter deshalb um Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung beraten. Herausgekommen ist ein Schreiben an Ministerpräsident Söder. Die 5 Kurfranken, zu denen auch Bad Staffelstein, Bad Rodach und Weißenstadt gehören, fordern ein Gesamt-Marketingbudget von 100.000 Euro für alle fünf Standorte und ein zusätzliches Budget für jeden einzelnen Ort. Außerdem soll die Tourismusförderung grundsätzlich aufgestockt werden. Das Schreiben wird dem bayerischen Ministerpräsidenten im September persönlich übergeben.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.09.2020
17.09.2020
Webcam
18.09.2020 · 15:26 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.09.2020 · 15:26 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!