Home
Nachrichten

26.01.2021

100.000 Euro Sachschaden nach Brand in Förbau

Bei einem Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Förbau im Landkreis Hof sind in der Nacht sieben Kälber verstorben. Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Es brannten sieben Kälberboxen und ein Teil des Dachs einer Stallung. Die Brandursache ist bisher noch unklar. Rund 150 Einsatzkräfte rückten aus. Sie konnten die Flammen schnell löschen. Für die Kälber kam die Hilfe jedoch zu spät. Personen wurden nicht verletzt.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
25.02.2021 · 02:42 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
25.02.2021 · 02:42 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!