Home
Nachrichten

13.08.2019

Über Rot gefahren: Autos prallen gegen Hauswand und Ampelmast

Einen Sachschaden von rund 33.000 Euro verursachte eine 37-Jährige gestern Vormittag bei einem Unfall in der Kreuzsteinstraße in Hof. Die Frau übersah eine rote Ampel und fuhr von der Hochstraße kommend auf die Kreuzung. Mit im Auto: ihre 9-Jährige Tochter. Gleichzeitig war eine 69-Jährige mit ihrer Schwester von der Poststraße in Richtung Westendstraße unterwegs. Nach dem Zusammenstoß schleuderten die beiden Autos gegen eine Hauswand und einen Ampelmast. Die Beteiligten wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Gegen die 37-Jährige wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
14.10.2019 · 01:19 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.10.2019 · 01:19 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!