Home
Polizeiberichte

07.12.2017 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Süße Diebe erwischt

Hof - Zu einem Ladendiebstahl kam es gestern gegen 13.10 Uhr in der Altstadt im hiesigen Kaufhaus. Ein 13- und ein 15-jähriger Junge machten in der Süßwarenabteilung auf sich aufmerksam. Ein Kaufhausdetektiv hatte die beiden im Visier, da sie sich verdächtig Süßigkeiten ansahen und mitnahmen. In einer Umkleidekabine steckten sie dann das Naschwerk in ihre mitgeführten Rucksäcke. Diese wurden vom Detektiv kontrolliert und zum Vorschein kamen Süßigkeiten im Wert von über 50 Euro. Da die Jungs die süßen Waren stehlen wollten, wurde die Polizei verständigt. Die zwei Langfinger wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Vom Unfallort geflüchtet

Hof - Vom 5. auf den 6.12. kam es zu einer Verkehrsunfallflucht im Klösterleinsweg. Dort wurde ein ordnungsgemäß geparkter VW Golf angefahren. Beschädigt wurde der linke Außenspiegel. Dabei wurde ein Sachschaden von ca. 300 Euro verursacht. Vom Verursacher fehlt bislang jegliche Spur. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.

Nikolaus zu Besuch bei der Polizeiinspektion Hof

Hof - Ein nicht alltäglicher Gast war in der Kulmbacher Straße 101. Normalerweise kommen Personen in das Dienstgebäude, weil sie Hilfe suchen. Gestern war das mal anders. Ein unerwarteter Gast im rot-weißen Outfit, langem weißen Bart und Sack auf dem Rücken, klingelte an der Pforte. Die Türen wurden geöffnet, weil es über die Ordnungshüter mit Sicherheit nichts Negatives zu berichten gibt. Der Nikolaus gab sein „Stelldichein“ und überreichte den Beamtinnen und Beamten Süßigkeiten und wünschte allen frohe Weihnachten. Viel Zeit hatte er jedoch nicht, denn in der Stadt und im Landkreis wartete noch jede Menge Arbeit auf ihn. Danke lieber Nikolaus, besuche uns nächstes Jahr wieder.
Übersicht
Suchbegriff
11.12.2017 · PI Selb
08.12.2017 · PI/VPI Hof
08.12.2017 · PI Münchberg
07.12.2017 · PI Naila
07.12.2017 · VPI Bayreuth
07.12.2017 · PI Wunsiedel
07.12.2017 · PI Münchberg
07.12.2017 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.12.2017 · PI Marktredwitz
07.12.2017 · PSt Rehau
06.12.2017 · PI/VPI Hof
06.12.2017 · Polizeipräsidium Oberfranken
06.12.2017 · PI Marktredwitz
06.12.2017 · Polizeipräsidium Oberfranken
06.12.2017 · PI/VPI Hof
06.12.2017 · PSt Rehau
06.12.2017 · PI Münchberg
05.12.2017 · Polizeipräsidium Oberfranken
05.12.2017 · PI Wunsiedel
05.12.2017 · Polizeipräsidium Oberfranken
05.12.2017 · PI/VPI Hof
05.12.2017 · PI Selb
05.12.2017 · PI Marktredwitz
05.12.2017 · PI Münchberg
05.12.2017 · Polizeipräsidium Oberfranken
Hinweis an alle Hörer:
extra-radio sendet Seit dem 01. Dezember 2017
24 Stunden auf UKW!

Die neuen Frequenzen lauten dann wie folgt:
- Raum Hof: 94,0 MHz
- Raum Selb: 93,4 MHz
- Raum Münchberg: 98,1 MHz
- Raum Naila: 96,5 MHz
- Raum Wunsiedel/Marktredwitz: 97,3 MHz

Außerdem ist extra-radio ab diesem Zeitpunkt 24 Stunden täglich in ganz Oberfranken sowie in Teilen von Franken, Sachsen und Thüringen auf DAB+ (Kanal 10B) zu empfangen.

OK